Ge-Schichten fließen ineinander

von Regina Picker

Nach zwei intensiven Spiel- und Kennenlerntagen im Team war ich voller Geschichten. Meine eigenen haben sich vermischt mit denen meiner Gegenüber. Ein Ineinandergreifen von Erfahrungen, die einen prägen und formen. Zurück in meiner Wohnung auf dem Sofa sitzend, habe ich versucht, den vielen klingenden Schichten in mir, angestoßen durch Gehörtes und Gefühltes in einer Skizze Ausdruck zu verleihen. Es hat sich in mir ein Bewusstsein geschärft dafür, dass sehr alltäglich wirkende Handlungen für die eine Person eine Ressource sein kann und für die andere Person mit traumatischen Erlebnissen verknüpft sind. Das hat mich tief berührt. Die Skizze habe ich auf ein Bild von Robert Putenau, das bei mir über dem Esstisch hängt, gelegt und abfotografiert. Das Bild ist ein Zufallsprodukt, ein Filmband (analog) bleibt hängen und zwei Ablichtungen legen sich übereinander und ergeben ein Neues. Ein bisschen so fühlt sich für mich die Erfahrung mit den Spieltischen an.

www.robert-p.com